Visualiser

Mit Visualisern kann man generell wenig falsch machen. Man sollte nur dafür sorgen, dass sie relativ gut mit eurer Musik harmonieren. Visualiser mit guter, für Trips geeigneter Musik, sind eher eine Seltenheit. Kiffermusik gibt übrigends hier...


Definitiv mal eine andere Art von Visualiser. "Fractalfest" sagt eigentlich schon alles. Wer also auf ruhige und entspannte Visualiser steht, ist hier richtig. 



Farbenfroh und nicht zu stressig, dadurch sehr angenehm zum anschauen. Zudem eine große Vielfalt an verschiedenen Figuren und Szenarien. Leider nicht wirklich mit der Musik abgestimmt.



Auf Grund der großen Abwechslung bisher einer meiner Lieblings-Visualiser. Leider verdient die Qualität nicht immer das Prädikat "HD", aber testet es einfach selbst. 



Einer der entspannteren Visualiser, die man so auf YouTube finden kann. Keine übertriebene Hektik, schönes Farbspiel und die Musik passt tatsächlich zum Kontext. Allerdings nicht sehr abwechslungsreich.



Keiner der klassischen Visualiser, dennoch sehr gut. Die Musik ist natürlich wie immer Geschmackssache. Zu not einfach mute und eigene Musik anwerfen.